SUPERVISION & COACHING

SUPERVISION & COACHING 

Umwege erhöhen die Ortskenntnis“

In Kri­sen- und Ent­schei­dungs­pha­sen suchen wir Ant­wor­ten auf ver­schie­dens­te Fragen:

Sind es Hin­der­nis­se oder wert­vol­le Hin­wei­se, hilf­rei­che Res­sour­cen gar, was sich da schein­bar in den Weg stellt? Soll ich ihnen aus­wei­chen oder beson­de­re Be­ach­tung schen­ken? Ist die Kreu­zung Zufall, fremd­be­stimmt oder erken­ne ich in ihr ein Mus­ter eige­nen Den­kens und Han­delns? Wie geht es mir im Kon­takt damit, wie im Kon­takt mit mir?

Super­vi­si­on und Coa­ching sind pro­zess­ori­en­tier­te Bera­tungs­for­ma­te in Kri­sen­si­tua­tio­nen der Arbeits­welt, in denen durch die Refle­xi­on des eige­nen pro­fes­sio­nel­len Tuns  die Hand­lungs­mög­lich­kei­ten erwei­tert wer­den sol­len. Sie las­sen die Sicht auf Ursa­chen für Kon­flik­te, Über­las­tung sowie Aus­we­ge und Res­sour­cen wie­der frei wer­den und kön­nen im Bera­tungs­ver­lauf ers­te Ent­wick­lungs­schrit­te ermög­li­chen. Dazu bie­te ich mei­ne Erfah­rung und Unter­stüt­zung an in

  • fort­lau­fend beglei­ten­der Super­vi­si­on für Grup­pen und Teams,
  • Tea­ment­wick­lung,
  • Fall­su­per­vi­si­on
  • Füh­rungs­kräf­tecoa­ching

Das pas­sen­de Bera­tungs­for­mat und eine Ziel­ver­ein­ba­rung fin­den wir in einem gemein­sa­men Vorgespräch.